Meisterlicher Musikinstrumentenbau in Familientradition seit 1699


Tenorposaunen von Meister Helmut Voigt

Tenorposaune in B Weite 1 - V-T10 Tenorposaune in B Weite 2 - V-T20 Tenorposaune in B Weite 3 - V-T30 Tenorposaune in B Weite 4 - V-T40 Modell "Helmut Stachowiak" - V-T11

Unsere Tenorposaunen werden in den Weiten 1-4 angeboten. Die Instrumente sind wahlweise mit zylindrischem bzw. konischem Leichtgewichtzug aus Goldmessing oder Neusilber lieferbar. Die Innenzüge bestehen aus Neusilber mit einer Spezial-Hartchrombeschichtung. Neben der Goldmessingausführung (CuZn15) sind die Instrumente auch in Rotmessing- (CuZn10)* bzw. Messingausführung (CuZn28) lieferbar. Die Schallstücke werden in verschiedenen Größen (Durchmessern) und Rändern (z.B. Sächsischer Rand, französischer Rand, Selmer - Rand) angeboten.

Die Helmut - Voigt - Posaunen mit Quartventil können mit einer speziell entwickelten Kurzdruckmechanik hergestellt werden, oder optional mit Thayer-, Hagmann-, oder Greenhoeventil. Informieren Sie sich über das Sortiment an Helmut - Voigt - Posaunen, sowie über den umfangreichen Service den die Meisterwerkstatt von Helmut Voigt anbietet. Auf den nachfolgenden Seiten werden diese näher beschrieben.

* mitteldeutsche Legierung, u.a. von Schopper - Leipzig, Kruspe - Erfurt und Piering - Adorf (bei Markneukirchen) verwendet