Dieses Modell ist im Gegensatz zum Modell HV-K60 nicht mit Anstoß gebaut, wie bei kurzen Modellen üblich, sondern wie eine Tenorposaune mit einem Stimmbogen versehen.

Ausstattung
Schallstück:
handgehämmert;
Schallstückdurchmesser: 270mm
Zuschnitt aus einem Stück Blech mit durchgehender Lotnaht;
mit verschiedenen Rändern lieferbar, z.B.:  französischer Rand (ohne Kranz), sächsischer Rand (mit Neusilberkranz)

Zug:
hartverchromte Neusilberinnenzüge
Außenzug wahlweise Neusilber, Goldmessing oder Messing
Schwengel
Lange Wasserklappe
Mundstückeingang: weit - Bass

Kontrabassposaune in F - Modell „Lars Zobel“
"Helmut Voigt - K62"

Modelle/ Ausführung


HV-K62

Kontrabassposaune in F - Modell „Lars Zobel“, kurze Bauart

  

HV-K62H

Kontrabassposaune in F -  „Modell Lars Zobel“ kurze Bauart mit Hagmannventilen



Optionen:



Kurzdruckmechanik für Ventilhebel
Schlangenverzierung
Rotmessing-Ausführung (alte mitteldeutsche Legierung, auch von Kruspe,
Schopper, Piering verwendet)
Romantischer Baustil mit historischer Schlangenverzierung




zurück nächste